*
Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Förderung von Bafa u. KFW
06.08.2012 11:00 (5661 x gelesen)

Was tun Sie bei ständig steigenden Gas- und Ölpreisen ?


Nutzen Sie doch einfach die kostenlos zur Verfügung stehende Solarenergie !
Und wir helfen Ihnen bei den Fördergeldern über die über das BAFA oder die KfW für Ihre neue Anlage!


Unser Vorschlag für Sie: Wir tauschen Ihr altes Heizgerät durch ein hocheffizientes Brennwertgerät in Verbindung mit einer sicheren und präzise abgestimmten Solaranlage für Ihr Warmwasser und zur Heizungsunterstützung!


Für Details informieren Sie sich dem BAFA odr der KfW. Gern beraten wir Sie auch persönlich!

 Bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) greifen speziell die Programme zum energieeffizienten Sanieren (Nr. 430, 151, 152):

Weitere Infos dazu finden Sie in den folgenden PDF-Dokumenten

Merkblatt Energieeffizient Sanieren - Investitionszuschuss

Energieeffizient Sanieren - Anlage / Techn. Mindestanforderungen

Energieeffizient Sanieren - Kredite


 


 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Kontaktinfos-right
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Ing. D. Raubald GmbH
Herr Dirk Kißner

Weinbergstr. 23
38855 Wernigerode

Telefon: 03943 - 92330
Telefax: 03943 - 92331

E-Mail: info@raubald.de 

map_canvas_7

24 Stunden Notdienst

24 Stunden Rundumservice. Auch bei Notfällen sind wir Ihr Partner. Heizungen stehen immer dann still, wenn sie am dringendsten gebraucht werden. Notdienst ist deshalb für uns mehr als nur Werbung!

Website-Suche


Erweiterte Suche

bottom1
blockHeaderEditIcon

Adresse

Ing. D. Raubald GmbH
Weinbergstr. 23 
38855 Wernigerode
Tel. 0 39 43 -  9 23 30

bottom4
blockHeaderEditIcon

Notdienst

24 Stunden Rundumservice. 
Auch bei Notfällen sind wir Ihr Partner. 

Notdienst-Telefon:

03943 - 92 33 22

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail